Bildungszentrum Diakonissen Linz
Körnerstraße 34
4020 Linz

Tel. 0732/7675-575
Fax 590
bz.linz@diakonissen.at

Anfahrtsplan

Direktorin
Beate Widmann
krankenpflegeschule-linz.at

Officezeiten:
Mo - Do: 8.00-12.00 Uhr

 

Fit & munter im Nachtdienst
Workshop für MitarbeiterInnen mit außergewöhnlichen Dienstzeiten.

 
 

Wir sind auf facebook!

Klicken Sie hier, um zu unserer facebook-Seite zu gelangen!
Arzt mit Krankenschwestern
Krankenschwester, medizinisches Gerät

Geschichte

Die Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege an der Klinik Diakonissen Linz wurde 1966 gegründet. Mit vorerst insgesamt 30 Ausbildungsplätzen, wie es im Bescheid vom 5. August 1966 festgehalten ist, bekommt die Schule einen familiären Touch mit hohem Niveau. Im September 1968 fand im Rahmen der ersten Diplomfeier die Überreichung der Diplome an neun AbsolventInnen statt.

Die erste Schuldirektorin war Sr. Anna Primeßnig (1966 – 1969). Von 1970 bis 1993 wurde die Schule von Sr. Friederike Brand als Direktorin geleitet. In der Zeit von 1993 bis 1998 war Dir. Maria Ratzenböck die Leiterin der Schule, von 1998 bis 2011 hatte diese Funktion Mag. Berthold Tauber inne.

Die ärztliche Leitung hatte zu Beginn der Schule Hr. Univ. Doz. Dr. Reichl inne. Er wurde bereits 1969 von Hr. Doz. Prim Dr. Bösmüller abgelöst, der dieses Amt bis 1987 innehatte. Von 1988 bis 1994 lag die ärztliche Verantwortung in den Händen von Hr. Prim. Dr. Lill. Der vierte ärztliche Leiter unserer Schule war Hr. Prim. Dr. Hans Georg Steinmaurer, der diese Funktion von 1994 bis 2004 ausübte. In Folge übten Hr. Prim. Dr. Josef Macher die Leitung bis September 2009 und Fr. Dr. Karin Lindtner bis Ende 2012 aus.

 
Bookmark and Share